top of page

Sichtbetonklassen – jetzt auch für Betonfertigteile

Das neue „Merkblatt Sichtbetonfertigteile“ wurde im Fraunhofer IRB Verlag veröffentlicht. Es macht die im Ortbetonbau etablierten Sichtbetonklassen nun auch für Betonfertigteile sinnvoll anwendbar. Planende und Ausführende werden für Besonderheiten bei Sichtbetonfertigteilen sensibilisiert und über technische und gestalterische Möglichkeiten informiert.

Mit Unterstützung von DEUTSCHE BETONBAUTEILE, einem Zusammen-schluss von insgesamt 13 Verbänden der Betonfertigteilindustrie, haben der Verband Beton- und Fertigteilindustrie Nord e.V. (VBF Nord), der Bayerische Industrieverband Baustoffe, Steine und Erden e.V. (BIV) sowie der Unternehmer-verband Mineralische Baustoffe (UVMB) e.V. das "Merkblatt Sichtbetonfertigteile" veröffentlicht. „Es greift die seit über 15 Jahren im Ortbetonbau etablierten Sichtbetonklassen auf und adaptiert diese für Betonfertigteilen“, so Dr.-Ing. Jens Uwe Pott, Geschäftsführer des VBF Nord. „Die bestehenden Anforderungen und Klassen werden dabei um Aspekte des Betonfertigteilbaus ergänzt.“



Das Merkblatt richtet sich primär an Architektinnen und Architekten sowie Planende und Herstellende von Betonfertigteilen mit Sichtbeton. Diesen bietet es neben der Erweiterung der Klassen wertvolle Hinweise zur Planung, Ausschreibung, Ausführung und Beurteilung von Sichtbetonfertigteilen.


Das Merkblatt ist als Print- und E-Book-Ausgabe im Fraunhofer IRB Verlag veröffentlicht und über www.baufachinformation.de oder dem Buchhandel erhältlich.


Eine Kurzfassung finden Sie hier.

Comentarios


Haus der Baustoffindustrie - Betonverbände und Serviceorganisationen Baden-Württemberg

IHRE BETONVERBÄNDE UND SERVICEORGANISATIONEN
AUS BADEN-WÜRTTEMBERG

Kompetenz für Betonbauteile

Logos Betonverbände Baden-Württemberg
bottom of page