GÜTESCHUTZ BETON- UND

FERTIGTEILWERKE BADEN-WÜRTTEMBERG

GBF_Icon.jpg

Kontakt

gbf@betonservice.de

Tel. 0711 32732-330

Die Sicherung der Produktqualität ist eine wesentliche Aufgabe des Güteschutzes Beton- und Fertigteilwerke Baden-Württemberg e. V. (GBF). Dabei blickt er auf eine jahrzehntelange Erfahrung zurück.

Der GBF unterstützt die Mitgliedsunternehmen beim Aufbau der Güteüberwachung und -sicherung im Werk, liefert Informationen über die Entwicklung von Normen, Gesetzen und Überwachungsrichtlinien. Die Mitarbeiter des Güteschutzes sind auch aktiv in die Normungsarbeit eingebunden. Außerdem vertritt der GBF die Interessen der Branche gegenüber den bauüberwachenden Behörden und Verbänden. Darüber hinaus bietet der Güteschutz seine Unterstützung bei der Schulung und Weiterbildung der Mitarbeiter an. Mit der Seminarreihe "Qualität in der Bauplanung" bildet der GBF seit 2001 Tragwerksplaner aus Ingenieurbüros und Herstellerwerken aus.

Über die argus CERT BAU erfolgt die Prüfung, Überwachung und Zertifizierung von Bauprodukten, verbunden mit dem exklusiven Recht der Güteschutzmitglieder, das Gütezeichen zu führen.

GREMIEN

Kommissarischer Vorsitzender

Hans-Peter Bürkle

Bürkle Betonfertigteile GmbH & Co. KG, Fellbach

Vorstandsmitglieder

Thomas Aicheler
Aicheler & Braun GmbH, Tübingen

Petra Kieferle-Reuter
Jäger Betonwerk GmbH & Co. KG, Mengen

Ehrenvorsitzender


Alois Oesselke, Bretten

Stellvertretender Vorsitzender

N.N.

Johannes Klotzek
Mauthe GmbH & Co. KG, Aitrach

Geschäftsführer


Steffen Patzschke
Dr. Ulrich Lotz

 
 
Faltdisplay_header_ch_small_edited.jpg

IHRE BETONVERBÄNDE UND SERVICEORGANISATIONEN
AUS BADEN-WÜRTTEMBERG

Kompetenz für Betonbauteile

200604_Logo_1_linie.png