Veranstaltungen & Weiterbildung

Mehr Wissen - unsere Seminare und Lehrgänge.

Nutzen Sie die oberen Schaltflächen „Suche“, „Kategorie" und „Veranstaltungsorte" zum Filtern.

Ihr Suchanfrage lieferte keine Treffer.
Juni
14.06.2021 bis
25.06.2021
SIVV-Lehrgang Schützen, Instandsetzen, Verbinden und Verstärken von Betonbauteilen
Bühl
 

Themen

Lehrgang für Fachkräfte, welche die erforderliche Qualifikation für Arbeiten mit Kunststoffen und kunststoffmodifizierten Baustoffen nachweisen müssen. Der Lehrgang schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab.

Anmeldung und Information:

Alexandra Maier
Organisationsbüro ARGE BETON
Tel. +49 711 32732-321
argebeton@betonservice.de


Downloads
2021_ARGE_06-Anmeldung-SIVV.pdf142 kB
Bühl-Gästehaus - Preisliste_01.09.2019_.pdf380 kB
Bühl-Hotelempfehlung .pdf414 kB
2021_ARGE_06-Einladung-SIVV.pdf421 kB

Veranstaltungsort

KOMZET BAU BÜHL
Siemensstraße 4
77815 Bühl
28.06.2021 bis
09.07.2021
E-Schein-Lehrgang (2. Block)
Remshalden-Geradstetten
 

Themen

Lehrgang für Personal, dem die Leitung einer ständigen Betonprüfstelle für die werkseigene Produktionskontrolle (WPK) oder der Eigenüberwachung nach DIN 1045-3, Anhang B übertragen werden soll.  Auch für Personengruppen mit Interesse an vertieften Kenntnissen der Betontechnologie.

Anmeldung und Information:

Alexandra Maier
Organisationsbüro ARGE BETON
Tel. +49 711 32732-321
argebeton@betonservice.de


Downloads
Geradstetten-Uebernachtungmoeglichkeiten.pdf383 kB
Nachweise der praktischen Tätigkeit E-Lehrgang.pdf343 kB
2021_ARGE_05-Anmeldung-E-Schein.pdf171 kB
2021_ARGE_05-Einladung-E-Schein.pdf798 kB

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Bau Geradstetten
Oberer Wasen 4
73630 Remshalden-Geradstetten
Juli
20.07.2021
Wiederholungstermin: Planung und Ausführung von WU-Bauwerken nach WU-Richtlinie, DIN EN 1992-1-1 (EC 2) und Nationalem Anhang Deutschland (NAD)
Online-Seminar

Zeit

09:00 Uhr -
16:30 Uhr

Themen

  • Erläuterungen der WU-Richtlinie aus betontechnologischer und aus statischer Sicht
  • Die WU-Richtlinie in der Praxis – Fragen und Antworten zur Auslegung
  • Beispiele (Wände, Bodenplatten) zum Nachweis der Rissbreitenbegrenzung (nach EC 2 / WU-Rili – Entwurfsgrundsatz B sowie beispielhafte Hinweise zur praktischen Umsetzung der Entwurfsgrundsätze A und C)
  • Hilfsmittel zur Ermittlung der Zwangbewehrung
  • Betontechnologische und konstruktive Maßnahmen zur Zwangverminderung und Rissesteuerung sowie Fugenausbildung
  • Hinweise zu Planung und Ausführung von „Weißen Decken“

Downloads
2021-Fruejahr-QidB-Flyer-WEB.pdf996 kB
Anmeldung_1-2021_EMAIL-BA-WU.pdf662 kB
21.07.2021
Wiederholungstermin: Stahlbetonbau nach EC 2: Nachweise im Grenzzustand der Tragfähigkeit für ausgewählte Bauteile / Konstruktive Durchbildung im Stahlbetonbau
Online-Seminar

Zeit

09:00 Uhr -
16:30 Uhr

Themen

Nachweise im Grenzzustand der Tragfähigkeit

  • Bemessungsbeispiele: u. a. 2-achsige Platten, Platten mit integrierten Leitungen (Querkraft- und Durchstanznachweis), Platten mit Öffnungen, bewehrte und unbewehrte Betonwand, unbewehrte Einzel- und Streifenfundamente


Konstruktive Durchbildung im Stahlbetonbau

  • Allgemeine Bewehrungsregeln (Grundlagen, Verankerung, Bewehrungsstöße, Beispiele)
  • Allgemeine Konstruktionsregeln mit Beispielen: u. a. Balken mit und ohne Öffnungen, deckengleiche Unterzüge, Platten (1- und 2-achsig) mit und ohne Öffnungen, Platten mit integrierten Leitungen, Flachdecken, wandartige Träger, Treppen, Stützen, Wände, Streifen- und Einzelfundamente, Sonderfälle

Downloads
2021-Fruejahr-QidB-Flyer-WEB.pdf996 kB
Anmeldung_1-2021_EMAIL-BA-WU.pdf662 kB