Kontakt

So erreichen Sie uns:

Telefon: 0711 32732-300
Mail: fbf@betonservice.de

Geschäftsbericht 2016

Laden Sie hier unseren Geschäftsbericht herunter.

Wir über uns

Der Fachverband Beton- und Fertigteilwerke Baden-Württemberg e. V. (FBF) repräsentiert die baden-württembergischen Hersteller vorgefertigter, zementgebundener Bauteile. Das Angebotsspektrum der betreuten Mitgliedswerke reicht von Pflastersteinen und Betonwerksteinplatten über Stahlbetonrohre, Decken, Wände, Schornsteine bis hin zu konstruktiven Fertigteilen des Ingenieurbaus.

Als Wirtschafts- und Arbeitgeberverband unterstützt und berät er seine Mitgliedsfirmen u. a. auf den Gebieten Technik, Wirtschaft, Recht, Tarif- und Sozialpolitik sowie Aus- und Weiterbildung.  Eine wichtige Verbandsaufgabe ist auch das Lobbying für Betonbauteile bei den relevanten Marktpartnern und politischen Entscheidungsträgern.

Fachverband Beton- und Fertigteilwerke Baden-Württemberg e. V.

Präsident
Friedrich Gebhart
GISOTON-Wandsysteme, Baustoffwerke
Gebhart & Söhne GmbH & Co. KG, Aichstetten

Vizepräsidenten
Wilfried Röser
Siegfried Röser GmbH & Co. KG, Obersontheim

Martin Kronimus
Kronimus AG, Iffezheim

Geschäftsführer
Dr. Ulrich Lotz

Vorstandsmitglieder
Richard Bayer

R. Bayer Betonwerkstein GmbH, Blaubeuren

Bernd Betz
Beton-Betz GmbH, Kirchardt

Rolf Harsch
Harsch Bau GmbH & Co. KG, Bretten

Friedrich Klein
Otto Knecht GmbH & Co. KG, Metzingen

Christof Leuchtner
Kronimus AG, Iffezheim

Jörg Rinninger
Hans Rinninger & Sohn GmbH & Co. KG, Kisslegg

Uwe Sommer
Albert Regenold GmbH, Bühl

Laurenz Zuber
Zuber Betonwerk GmbH & Co. KG, Crailsheim

Ehrenpräsident
Harald Sommer
Albert Regenold GmbH, Bühl